Nähmaschinentests



Im Zeitraum zwischen November 2014 und September 2015 fand die Supertester-Aktion des Nähpark Diermeier statt.
Ich war eine von 20 Auserwählten aus über 400 Bewerbern, die über 10 Monate 10 verschiedene Näh- und Stickmaschinen auf Herz und Nieren testen durfte. Eine Erfahrung, die ich nicht mehr missen möchte. Es war toll, einfach mal länger an einer Maschine zu sitzen und auszuprobieren, als man es im Fachgeschäft könnte. Und ich habe jede Menge gelernt, was man alles so einstellen kann und vor allem, was mir persönlich an einer Nähmaschine wichtig ist, was sie können muss und auf was ich persönlich verzichten kann. Denn Eines ist klar: Die eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht! Aber es gibt Maschinen, die unterschiedliche Dinge unterschiedlich gut können. Somit kann ich euch nur raten: Überlegt euch vor dem Kauf einer Nähmaschine, was ihr überwiegend machen wollte (Kinderbekleidung aus Jersey, Taschen aus Webware und dicken Materialien...), was ihr an einer Maschine braucht und auf welche Dinge ihr verzichten könnt. Gerne werde ich euch in einem weiteren Beitrag nochmal einen gezielten Rat zum Nähmaschinenkauf schreiben.
Eine Übersicht über alle Supertestermaschinen und Berichte aller Tester findet ihr auf der Supertesterseite des Nähparks.

Und natürlich möchte ich euch auch meine Testberichte nicht vorenthalten.
Vorerst noch als PDFs. Ggf. werde ich sie im Laufe der Zeit (dies ist einer meiner ersten Blog-Posts) auch noch als Blog-Beiträge ergänzen.

Testbericht zur "Janome Skyline S5"

Testbericht zur "Borther Innov-is VQ2"

Testbericht zur "Husqvarna Viking Ruby Royale"

Testbericht zur "Janome Horizon 8900"

Testbericht zur "Pfaff Creative Sensation Pro"

Testbericht zur "Bernina B 750 QE"

Testbericht zur "Brother V3"

Testbericht zur "Singer Quantum Stylist 9985"

Testbericht zur "Pfaff Performance 5.0"

Testbericht zur "Bernina B 580 mit Stickmodul"

Abschlussbericht

Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen ersten Eindruck über die Testmaschinen verschaffen. Meine eigenen Maschinen und die, auf denen ich bisher in meinem Leben so genäht habe, stelle ich euch in einem gesonderten Post vor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! :)